Hennigsdorfer Ratschlag - Miteinander statt Nebeneinander

Unser Anliegen

Wir wollen:

  • das Zusammenleben der verschiedenen Nationalitäten und Kulturen in Hennigsdorf verbessern
  • ein gewaltfreies, tolerantes und respektvolles Miteinander zwischen Einheimischen und Zuwanderern erreichen
  • Förderung von Toleranz und Verständnis in unserer Stadt und dem Einhalt von rassistischen Übergriffen
  • uns für die Sicherheit der ausländischen Mitbürger einsetzen - Vielfalt statt brauner Einfalt
  • Brücken bauen gegen Isolation der ausländischen Mitbürger
  • Abschaffung der Gutscheine, stattdessen Bargeld für die Asylbewerber
  • Bleiberecht und Integration statt Abschiebung und Vertreibung
  • bessere Informationen über Asylpolitik - keine Verunsicherung  der Asylbewerber

Unser Beitrag zum Netzwerk

Der Hennigsdorfer Ratschlag möchte mit seinen verschiedenen Aktivitäten die Arbeit des Netzwerkes unterstützen.

Er kann auf über zehn Jahre Engagement für Integration und gegen Rassismus in der Stadt Hennigsdorf zurückblicken. Diese Erfahrungen wollen wir ins Netzwerk einfließen lassen.

Weiterhin bemühen wir uns, Impulse, Ideen und Vorhaben anderer Teilnehmer aufzunehmen sowie auch umgekehrt eigene Vorhaben, Informationen an das Netzwerk zu geben. Damit erhoffen wir uns eine bessere Wirkung nach außen.

Kontakt

Hennigsdorfer Ratschlag
16761 Hennigsdorf

Tel.: Gotthard Otte, Tel.: 03302 - 22 41 88

Tel.: Marina Schneider, Tel.: 03302 - 800 754

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!