Was ist Teilhabe? – Ein Infoabend mit der EUTB

Startseite/Veranstaltung/Was ist Teilhabe? – Ein Infoabend mit der EUTB
Lade Veranstaltungen

H.A.L.T. setzt sich für selbstbestimmtes Leben und uneingeschränkte Teilhabe ein. In Kooperation mit der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) im Landkreis Oberhavel werden am 1. September 2022 Menschen mit Behinderungen und Teilhabeberaterinnen der EUTB ab 17:00 Uhr im Bürgerhaus (Alte Feuerwache) in Hennigsdorf Informationen zum Thema selbstbestimmtes Leben und Bundesteilhabegesetz geben und gern Fragen dazu beantworten.

Wie kann es gelingen, selbstbestimmt zu lernen und zu studieren, zu arbeiten und den Alltag zu gestalten. Welche Möglichkeiten gibt es, wer bezahlt das und wer kann dabei helfen?

Es wird auch Gelegenheit geben, Fragen zu diesen Bereichen zu stellen und sich miteinander auszutauschen.

H.A.L.T. lädt zusammen mit der EUTB Oberhavel Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige herzlich ein, an dieser Informationsveranstaltung teilzunehmen.

Kommen Sie am 1. September 2022 um 17:00 Uhr ins Bürgerhaus, Hauptstraße 4 in Hennigsdorf (Eingang über den Hof).

Bitte denken Sie dabei an die geltenden Hygienemaßnahmen: Tragen Sie eine medizinische oder besser eine FFP2-Maske und halten Sie die Abstandsregeln ein.

Bitte teilen Sie die Information in Ihrem Bekanntenkreis und geben Sie den Flyer an Interessierte weiter:

Flyer_Was_ist_Teilhabe_01.09.2022

Nach oben